Freitag, 25. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Eine mörderische Entscheidung
Luftangriff bei Kunduz
Medienkennzeichen: DVD-E ab 12
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Studio Hamburg
DVD/Erw. ab 12
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Mörd Krieg Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Im September 2009 starben bei einem Bombardement in Kunduz mehr als 100 Zivilisten. Das deutsche Militär ging von einer Zelle Aufständischer aus und gab, basierend auf diesen Annahmen, den Befehl zum Angriff. "Eine mörderische Entscheidung" versucht, in einer Mischung aus Dokumentationsmaterial, in dem auch Hinterbliebene der Anschlagsopfer zu Wort kommen, und gespielten Szenarien (herausragend Matthias Brandt als Befehlshaber Oberst Klein) die Ereignisse in der Zeit von April bis September 2009 nachzustellen und nachvollziehbar zu machen. Viele Beteiligte melden sich zu Wort, die Bundeswehr und Klein selbst wollten sich nicht äußern. Für den Zuschauer ist der Film sehr erschreckend. Fast surreal mutet einen der unscheinbare Oberst Klein an, der alles richtig machen und nach bestem Wissen und wohl auch Gewissen handeln will, dabei aber eine folgenschwere Fehlentscheidung trifft, die schreckliche Konsequenzen hat, auch für ihn selbst. (Sprache: D; UT: D für Hörgesch.; Dokumentation)
Details
Medienkennzeichen: DVD-E ab 12
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Studio Hamburg
Systematik: GESCH 833, POL 998
Interessenkreis: Krieg
Altersfreigabe: 12
ISBN: B-00-DAYTJ3-C
Beschreibung: 1 DVD (90 Min.) : farb.
Schlagwörter: DVD-Video, Afghanistan, Deutschland, Bundeswehr, Militärischer Einsatz, Geschichte 2009, Kunduz, Zivilbevölkerung, Toter
Sprache: de
Mediengruppe: DVD/Erw. ab 12
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH