Dienstag, 29. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Schändung - Die Fasanentöter
Medienkennzeichen: DVD-E ab 16
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Warner Home Video
DVD/Erw. ab 16
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Thriller Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein 20 Jahre zurückliegender Doppelmord beschäftigt Kommissar Carl Morck und seinen Assistenten Assad. Doch sobald ihre Ermittlungen auffallen, werden sie von höchster Stelle zurückgepfiffen. Die Elite will keinesfalls, dass in diesem Sumpf herumgestochert wird.
Carl Morck wird spätabends von einem Mann angesprochen, der ihn bittet, sich um den 20 Jahre alten Fall seiner beiden ermordeten Kinder zu kümmern. Carl wimmelt den Betrunkenen ab, am nächsten Tag wird der Mann tot aufgefunden. Mit seinem Assistenten Assad und Sekretärin Rose sichtet Morck die Unterlagen des Toten und findet beunruhigende Hinweise auf eine ganze Serie von Gewalttaten, die in Verbindung zu einem Eliteinternat stehen, dessen ehemalige Schüler heute zu den einflussreichsten Männern Schwedens gehören. - Die 2. Verfilmung nach Jussi Adler-Olsens Vorlage hält das hohe Niveau aufrecht. Perfekte Besetzung und spannender Aufbau ziehen den Zuschauer in ihren Bann. "Schändung" zeigt wieder einmal, dass skandinavische Krimis vom Feinsten sind. Wie schon das Buch zeigt auch der Film drastisch die menschenverachtende Grausamkeit der Täter - nichts für Zartbesaitete, aber für Adler-Olsen-Fans ein Muss. (Sprachen: D, DK; UT: D)
Details
Medienkennzeichen: DVD-E ab 16
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Warner Home Video
Interessenkreis: Thriller
Altersfreigabe: 16
Beschreibung: 1 DVD (115 Min.) : farb.
Sprache: de
Originaltitel: Fasandraeberne <dt.>
Mediengruppe: DVD/Erw. ab 16
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH