Sonntag, 20. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
The reluctant fundamentalist - Tage des Zorns
Medienkennzeichen: DVD-E ab 16
Jahr: 2014
Verlag: [S.l.], Maritim Pictures
DVD/Erw. ab 16
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Relu Literaturverfilmung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Pakistani Changez Khan ist nach seinem Studium in Princeton überaus erfolgreich in der New Yorker Finanzwelt, hat eine Beziehung zu einer Amerikanerin, alle Türen stehen ihm offen. Das ändert sich schlagartig nach den Anschlägen des 11. Septembers 2001. Plötzlich schlagen ihm überall Misstrauen und Vorurteile entgegen, Changez kehrt den USA desillusioniert den Rücken und reist in seine Heimat. Jahre später interviewt ihn dort der amerikanische Journalist Bobby, der eigentlich auf der Suche nach einem entführten Amerikaner ist. Hat sich Changez vom liberalen Akademiker zu einem Fundamentalisten gewandelt? - Die Inderin Mira Nair greift mit diesem Film nach dem Buch von Mohsin Hamid (vgl. Ba 06/07) ein omnipräsentes, traumatisches Thema auf. In langen Rückblicken auf Changez' Leben wird gezeigt, wie der eigentlich liberale Mann durch Fremdenhass, Ausgrenzung und Schikanen in seinen ethischen Grundfesten erschüttert wird. Der ambitionierte, stellenweise etwas überfrachtete Film war 2012 der Eröffnungsfilm in Venedig und erhielt 2013 den Friedenspreis des Deutschen Films. (Sprachen: D, GB)
Details
Medienkennzeichen: DVD-E ab 16
Jahr: 2014
Verlag: [S.l.], Maritim Pictures
Interessenkreis: Literaturverfilmung
Altersfreigabe: 16
ISBN: B-00-H4D1RB-M
Beschreibung: 1 DVD (124 Min.) : farb.
Sprache: de
Originaltitel: The reluctant fundamentalist <dt.>
Mediengruppe: DVD/Erw. ab 16
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH