Sonntag, 27. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Marco Polo und der Geheimbund
[ein Krimi aus der Mongolei]
Verfasser: Lenk, Fabian
Medienkennzeichen: Kinderbuch A-Z (ab 9)
Jahr: 2008
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Mediengruppe: Kinderliteratur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Len Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Zeitdetektive, Band 11. Nachdem es in der Schule zur Diskussion gekommen ist, ob die Reiseberichte des bekannten italienischen Entdeckers Marco Polo (1254-1325) zum Teil erfunden seien, beschließen die Zeitdetektive in ihrem 11. Abenteuer mit ihrer Zeitmaschine ins Jahr 1275 in die Mongolei zu reisen, um Marco Polo persönlich zu begegnen. Dort angekommen, begleiten sie den damals noch jungen Marco, seinen Vater Niccolo und dessen Bruder Maffeo, die gerade als Kaufmänner ihre 2. Asienreise vollziehen. Der mongolische Herrscher Kublai Khan hatte sie beauftragt, gesalbtes Öl aus dem Jesusgrab und christliche Mönche in sein Land zu bringen, um das Evangelium zu verbreiten. Wie die Zeitdetektive jedoch bald feststellen, wird der christliche Glaube dort nicht mit großer Akzeptanz begrüßt. Vielmehr gibt es eine scharfe Opposition, die nicht davor haltmacht, die Mönche und auch Marco Polo anzugreifen. Ab 9.
Details
Verfasser: Lenk, Fabian
Medienkennzeichen: Kinderbuch A-Z (ab 9)
Jahr: 2008
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
ISBN: 978-3-473-34528-1
2. ISBN: 3-473-34528-8
Beschreibung: 1. Auflage, 157 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: SLC, Kinderbuch, Marco Polo, Geschichte 1275, Zeitreise
Mediengruppe: Kinderliteratur
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH