Donnerstag, 1. Oktober 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Doppelte Gefahr
Thriller ; [Großschrift]
Verfasser: Lebek, Hans
Medienkennzeichen: Schöne Literatur Großdruck
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, AAVAA-Verl.
Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Lebe Großdruck Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Max und Gerd sind Kumpel und führen ein kleines Transportunternehmen. Gerd gerät in Schwierigkeiten als er ahnungslos für einen Kunden Frauen aus Russland und der Ukraine transportiert, die in Deutschland zur Prostitution gezwungen werden. Unvermittelt ist Gerd erpressbar und gerät immer tiefer in die Fänge einer kriminellen Organisation. Max, sein Freund, wird zur gleichen Zeit Zeuge eines ominösen Verkehrsunfalls. Er entwendet vom Unfallort zwei geheimnisvolle Koffer, ohne zu ahnen, in welche Gefahr er sich dadurch begibt.
 
Details
Verfasser: Lebek, Hans
Medienkennzeichen: Schöne Literatur Großdruck
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, AAVAA-Verl.
Interessenkreis: Großdruck, Thriller
ISBN: 978-3-941839-24-3
2. ISBN: 3-941839-24-1
Beschreibung: überarb. Aufl., 605 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Deutschland, Organisiertes Verbrechen, Frauenhandel, Mann, Verbrechen
Mediengruppe: Schöne Literatur
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH