Montag, 28. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Doris Wolters liest Anne Gesthuysen "Sei mir ein Vater"
Verfasser: Gesthuysen, Anne
Medienkennzeichen: CDL-E
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Argon
Hörbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Gest Familie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Vater von Lilies Freundin Hanna ist schwer krank und bittet um eine letzte gemeinsame Reise, die sie auf die Spuren einer französischen Malerin führen. Wie sich herausstellt, ist die Dame Lilies Ururgroßtante. So erhalten die 3 interessante Einblicke in das fast vergessene Leben der Künstlerin.
Die junge Französin Lillie wird kurz vor dem Abitur von ihrer Mutter zu einem Austauschjahr in Deutschland verdonnert. Widerwillig reist sie an den Niederrhein. "In Hannas Familie ... findet sie lang vermisste, liebevolle Geborgenheit. 25 Jahre später schlägt man sie in ihrer Pariser Wohnung nieder und raubt ein lange für wertlos gehaltenes Gemälde. Tags darauf erfährt Lilie von der schweren Krankheit ihres Ersatzpapas Hermann und reist Hals über Kopf zurück in ihre 2. Heimat. Auf einer zugleich tieftraurigen und doch heiteren Reise in die Vergangenheit entpuppt sich das Bild als echter Matisse. A. Gesthuysen ... erfreut erneut mit einer trotz des bedrückendes Themas leichtfüßigen Familiengeschichte.
Details
Verfasser: Gesthuysen, Anne
Medienkennzeichen: CDL-E
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Argon
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-8398-1440-6
2. ISBN: 3-8398-1440-5
Beschreibung: Autoris. Lesefassung, 6 CD in Klappbox
Beteiligte Personen: Wolters, Doris ; Reiß, Sebastian
Sprache: de
Mediengruppe: Hörbuch
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH