Montag, 28. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Töchter einer neuen Zeit
Verfasser: Korn, Carmen
Medienkennzeichen: CDL-E
Jahr: 2016
Verlag: München, Random House Audio
Hörbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Korn Familie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
1919-1948 in Hamburg: Die miteinander verwobenen Lebenswege 4 junger Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten stehen im Mittelpunkt der Handlung, in der die Atmosphäre dieser Zeit lebendig vermittelt wird. 1. Teil einer Roman-Trilogie über das 20. Jahrhundert.
1919-1948 in Hamburg: Die miteinander verwobenen Lebenswege 4 junger Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten stehen im Mittelpunkt der detailreich geschilderten Handlung, in der die Atmosphäre dieser Zeit lebendig vermittelt wird. Die Hauptgestalten sind Hebamme Henny, ihre Kollegin Käthe, die mit Kommunisten sympathisiert, die lesbische Lehrerin Lina und die wohlhabende Kaufmannstochter Ida, die in der Ehe mit einem Bankier unglücklich ist und einen Chinesen liebt. Ihr Alltag mit Liebe, Glück und Leid ist von den politischen Ereignissen geprägt (Buch vgl. ID-A 46/16). Der Text des über 500-Seiten-Romans ist so gekürzt, dass es den Handlungsfluss nicht beeinträchtigt. Gelesen wird das Hörbuch von der Hamburger Autorin selbst. Mit ruhiger Erzählstimme vermag sie zu berühren und immer wieder Spannung herzustellen. Dies ist der 1. Band einer Trilogie über das 20. Jahrhundert. Auch die Fortsetzung "Zeiten des Aufbruchs" (Mai 2017) ist als Hörbuch angekündigt.
Details
Verfasser: Korn, Carmen
Medienkennzeichen: CDL-E
Jahr: 2016
Verlag: München, Random House Audio
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-8371-3708-8
2. ISBN: 3-8371-3708-2
Beschreibung: Gekürzte Lesung, 8 CDs (604 min)
Beteiligte Personen: Stockmann, Wolfgang
Sprache: de
Mediengruppe: Hörbuch
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH