Donnerstag, 1. Oktober 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Die Schuld, eine Frau zu sein
Verfasser: Mai, Mukhtar; Cuny, Marie-Thérèse
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Soz 553 Pak Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Dies ist die erschütternde Geschichte der jungen Pakistani Mukhtar Mai, die im Namen des Stammesrates von vier Männern vergewaltigt wurde - und sich weigerte, diese Schande durch Selbstmord auszulöschen. Sie begehrt auf, sie zieht vor Gericht und sie begreift, wie vielen Frauen und Mädchen das Gleiche widerfährt, weil sie ihr Recht nicht kennen. Sie kämpft für Bildung und eine Mädchenschule im Dorf. Ihre Peiniger werden verurteilt, doch nur zwei Jahre später hebt ein Gericht das Urteil auf. Der wütende Protest internationaler Organisationen macht aus dem Fall Mukhtar Mai eine pakistanische Staatsaffäre - und aus dieser mutigen Frau eine der meistgehörten Stimmen ihres Landes. Gegen eiseren Tradition, gegen die Mächtigen, gegen ihre eigene Scham kämpft Mukhtar Mai - und für ihre Ehre, für ihr Leben und das der Frauen in Pakistan. Jetzt erzählt sie, was ihr widerfahren ist. (Nach Verlagsangaben)
Details
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer
Systematik: SOZ 553 PAK
Interessenkreis: Biografie
ISBN: 3-426-27396-9
2. ISBN: 3-426-27396-9
Beschreibung: 239 S. : Ill. (farb.)
Schlagwörter: Pakistan, Frau, Vergewaltigung, Biographie
Originaltitel: Déshonorée <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Sachbuch
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH