Montag, 28. September 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
The Hills
Roman
Verfasser: Faldbakken, Matias
Medienkennzeichen: Schöne Literatur A-Z
Jahr: 2018
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Fald Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der norwegische Künstler und Schriftsteller erzählt in seinem neuen Roman auf eine ganz einzigartige Weise eine Geschichte der Veränderung bzw. stellt die Frage, was passieren kann, wenn gewohnte Strukturen aufbrechen. Der Handlungsort (und letztlich zugleich die Protagonistin) des Romans ist ein Restaurant namens "The Hills", das sich auch nach Jahrzehnten jeglicher Veränderung zu verwehren ersucht. Immer gleiche Abläufe, immer gleiche Gäste, immer gleiche Hierarchien in immer gleich routinierten Handlungen. Bis eines Tages eine seltsam unkonventionell anmutende junge Frau auftaucht, deren lebensfrohes Naturell die alten Strukturen ins Wanken bringt. "The Hills" wird dadurch zu einem Spiegelbild des strukturellen Wandels, der immer mit Chaos einherzugehen scheint. Der Autor schreibt in glasklarer Prosa und unterhält mit feingliedrig präsentierten Charakterstudien, für die er verblüffend wenige Worte braucht.
Details
Verfasser: Faldbakken, Matias
Medienkennzeichen: Schöne Literatur A-Z
Jahr: 2018
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
ISBN: 978-3-453-27190-6
2. ISBN: 3-453-27190-4
Beschreibung: 2. Auflage, 238 Seiten
Schlagwörter: Norwegen, Hotel, Kellner, Sozialer Wandel, Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Stadler, Maximilian
Sprache: de
Originaltitel: The Hills <dt.>
Mediengruppe: Schöne Literatur
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH