Donnerstag, 2. Juli 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
Die Unwerten
Roman
Verfasser: Dützer, Volker C.
Medienkennzeichen: Schöne Literatur A-Z
Jahr: 2020
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
Schöne Literatur
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Dütz Zeitgeschichte Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 07.08.2020
Inhalt
Die 14-jährige Hannah Bloch, Epileptikerin, wird 1939 als Halbjüdin in der Schule ausgegrenzt und als "nicht abrichtbares Kind" ärztlicher Willkür preisgegeben. Entsprechend des Euthanasiegesetzes im faschistischen Deutschland und auf Bestreben des brutalen Dr. Lubeck soll sie umgebracht werden.
Details
Verfasser: Dützer, Volker C.
Medienkennzeichen: Schöne Literatur A-Z
Jahr: 2020
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
Interessenkreis: Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-8392-2646-9
2. ISBN: 3-8392-2646-5
Beschreibung: Originalausgabe, 473 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Nationalsozialismus, Jüdin, Epilepsie, Euthanasie <Nationalsozialismus>
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur
Start    |    Mein Konto
Copyright 2019 by OCLC GmbH